Das Kultur- und Bildungszentrum

Das „Kultur und Bildungszentrum – die Akademia für  kluge Menschen - in Mülheim an der Ruhr ist eine gemeinnützige Bildungseinrichtung, die das Ziel verfolgt,  Kinder und Jugendliche mit Hochbegabung oder besonderem Interesse in unserem Haus pädagogisch, lernpsychologisch und fachlich zu begleiten.

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt in der Beschulung sogenannter "schulmüder" Kinder und Jugendlicher mit Hochbegabung nach §35a SGB VIII. Diese Schüler werden nach einem Hilfeplangespräch mit dem jeweiligen zuständigen Jugendamt bei uns vormittags im Einzelunterricht  nach Möglichkeit fachlich wieder so fit gemacht, dass sie nach einiger Zeit wieder in die Regelschule reintegriert werden können. In Ausnahmefällen können wir die Schülerinnen und Schüler auch auf einen externen Schulabschluss vorbereiten.

Da wir staatlich anerkannt sind, erfüllen wir auch die Schulpflicht. Unser Platz ist allerdings stark begrenzt, sodass wir von Fall zu Fall entscheiden, ob wir einen Schüler aufnehmen. Bei Bedarf sprechen Sie uns an und vereinbaren einen Termin.

Zusätzlich bieten wir vormittags die Möglichkeit zur Vorbereitung auf das externe Abitur an. Der Unterricht findet hier in Kleingruppen statt. Neben dem normalen Unterricht werden regelmäßig Übungsklausuren geschrieben bzw. mündliche Prüfungen abgehalten. Nach der Korrektur werden die Klausuren umfangreich mit den Schülerinnen und Schülern besprochen. So erhalten sie eine Rückmeldung über ihren jeweiligen Leistungsstand und können zum Schluss routiniert in die Prüfung gehen.


Nachmittags finden in unserer Bildungsstätte:

die Hausaufgabenbetreuungen in Kleingruppen

die Einzelförderungen

die Hochbegabtenkurse

die LRS Therapie

die Vorbereitungskurse für das Abitur, die Zentralen Klausuren und die Zentralen Abschlussprüfungen

statt.

Zur Erfüllung unserer Aufgaben steht ein Team von hochqualifizierten Fachkräften und Pädagogen sowie umfangreiches Bildungs- und Schulungsmaterial zur Verfügung.